18. Februar 2009

Hallo Kitty - Tutorium


Wie versprochen hier ein Tutorium zum Einfilzen von Seifen.

HALLO KITTY
für Anna

Ich verwende für das Filzen Merinowolle.
Von Claudia habe ich eine tolle QUELLE bekommen.


Die Seife wird in die zurechtgezupften Bahnen eingeschlagen.


Nun dieses Päckchen vorsichtig nass machen und die Wolle sanft andrücken. Mit der Zeit beginnt die Seife zu schäumen. Man merkt jetzt dass die Wolle beginnt zu verfilzen und sich fester um die Seife legt. Immer auf die Ecken achten, dass sie bedeckt bleiben.

Für das Bändchen eine Wollsträhne anfeuchten und zwischen den Händen "wuzeln".


Beides nun zum Trocken weglegen.


In der Zwischenzeit kann man sich nun die Schablone vorbereiten.

Ich drucke die Schablone zweimal aus. Einmal schneide ich den Umriss
des Kopfes aus und einmal die Masche.
Jetzt die schablone auf der Seife fixieren und mit einem dünnen gedrehten Faden den Umriss nachfilzen.


Der Umriss ist fertig, also weiter....
Nun kommen die Augen und die Nase dran!

Barthaare.....fast fertig!


Bei der Masche genauso vorgehen und dann ausfüllen.


Jetzt wird noch am Rand das Bändchen befestigt und das war´s.

Kommentare:

  1. Super Tutorium, vielen Dank! Die Hello Kitty muss ich unbedingt probieren, meine Kleine ist zwar schon 23 aber immer noch grosser Hello Kitty Fan;-)
    LG aus der eisigen Schweiz,Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht wirklich allerliebst aus! Und am besten finde ich das sie nicht kitschig pink oder rosa ist, wie die meisten Kitty-Sachen.
    Danke fur das Tutorium

    lg michi

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist toll, muss ich glatt auch einmal probieren, gerade wo ich doch einen großen Hello-Kitty-Fan zu Hause habe ;-)
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön und kreativ hast Du das gemacht.
    Da hast Du dann etwas sehr originelles gemacht.
    LG
    Georgette

    AntwortenLöschen
  5. liebes tantchen ich wünsche mir zu ostern eine gefilzte hello citty geldbörse!! beeil dich der weg ist weit!!!!!!!

    lg pia aus costa rica

    AntwortenLöschen