23. Februar 2011

Das Warten hat ein Ende...

Ich hab schon gedacht, sie werden nie bei mir ankommen.
Aber dann haben sie die weite Reise über den Atlantik doch noch bewältigt - und jetzt sind sie endlich bei mir eingezogen.
Gemeint sind diese wunder- wunderschönen Divine Twine
von whiskergraphics.

 

Ich habe sie mir in den Farben mit den wohlklingenden Namen black licorice, oyster, cherry, lemon und green apple gegönnt.
Und damit auch alles seine Ordnung hat und die Fäden sich nicht verheddern, hat jeder Faden sein eigenes Zuhause - und das sieht so aus....



Hach, is es nicht schöööööön!


Kommentare:

  1. Dass "schnöder Bindfaden" so schön sein kann...die Idee mit dem Glas ist klasse, mir ribbeln nämlich immer die Geschenkbandknäuel auf und laden Kinder und Katze ein, sie vollends zu verwirren.

    AntwortenLöschen
  2. Wuuuunderschön !
    und dazu noch so schön verpackt !
    Da frag ich mich leider immer wieso es bei uns nie solche schönen sachen gibt?!

    schick dir lg aus dem 23.sten
    melanie

    AntwortenLöschen