29. Januar 2009

"Acid Trip"

So sieht das gute Stück nach der Geburt aus:





Ich bin sehr zufrieden zumal es ja mein erster Versuch war. Zum einen, was das Schichten anbelangt und zum zweiten, das Marmorieren mit vielen Farben. Leider haben sich an der Oberfläche winzige Bläschen gebildet, aber wozu gibt einen Seifenhobel!!
Abfallprodukt sind hauchdünne Seifenscheibchen, fast durchsichtig mit super Marmorierung. Bin schon am überlegen, wie ich die noch verwenden kann??
Sollte jemand Ideen haben, nur her damit!!

Kommentare:

  1. Ja, voll! Und es macht so viel Spaß!!

    AntwortenLöschen
  2. Jeden erwischt der Trip *gg*
    Schön ist sie!

    Liebe Ursl - jetzt wurdest du von mir getaggt - soll heissen, du darfst das 4. Bild aus deinem 4. Ordner in deinen Blog posten und etwas darüber schreiben.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Die mamorierte Seife ist der absolute Hammer! Sieht ganz toll aus. Nach was duftet die denn? Könnte mir so eine Art TropiFrutti-Duft total gut vorstellen bzw. würde ich den bei der Seife erwarten.

    AntwortenLöschen