10. Februar 2009

Green Tea

Weil ich am Marmorieren so großen Gefallen gefunden habe, muss ich weiter üben. Diesmal will ich der Sache auf den Grund gehen, warum meine Marmorierung wie "Fischschuppen" aussieht. Denn ich muss gestehen: "Ich weiß es nicht!"
Außerdem möchte ich auch einmal eine schöne Schichtseife zaubern! Also rann an die Töpfe!



Wie man aber unschwer erkennen kann, war´s mal nix mit der Schichtseife. :-(

Sie zweite Schicht ist V E R S U N K E N *heul*

Naja, Plan B: Marmorieren!


So jetzt kann es losgehen. Her mit den Farben!



Und...gießen...gießen...gießen...









1. Runde: Nun ziehe ich schräge Linien, immer von links oben nach rechts unten!



2. Runde: Nun ziehe ich die Linien von rechts oben nach links unten (also über Kreuz) und tataaa: hier sind die Schuppen :-)




Die ausgeformten Stücke folgen....


EDIT: Hier sind sie die Seifchen.....



PS: Danke an meine lieben Freundinnen, die die wunderbaren Fotos gemacht haben. Eure "Dankeseife" ist schon verpackt. Wir sehen uns ;-))

Kommentare:

  1. Wow, die sieht ja echt klasse aus - Kompliment!

    Liabs Grüaßle,
    Vroni

    AntwortenLöschen
  2. ja die sieht gut gelungen aus Hut ab.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Ursl!
    Hut ab. Schöne Seife und schickes Tutorial. Sehr gelungen. Ich wünschte, dass meine Fotos mal so gestochen scharf würden wie deine.
    Wunderbar, echt.
    Sag mal, das ist aber nicht die Seife, von der ich das Bild in meinem Blog zeigen durfte, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sannyas!

    Die Fotos haben zwei ganz liebe Freundinnen gemacht, die unbedingt mal sehen wollten, wie man Seife macht. Und nein, das ist nicht die Seife, die du in dein Blog gestellt hast. Ich musste unbedingt nochmals marmorieren, damit ich herausfinden konnte, wie ich die "Fischschuppen" gemacht habe. War beim ersten Mal so im Stress, dass ich mich nicht erinnern konnte. Danke für die vielen Anregungen von dir - so macht Sieden Spaß!!

    AntwortenLöschen