22. November 2009

Orangenpunsch

2kg Orangen
2 Zitronen
1/2 l Weinbrand
3-4 Stangen Zimt
einige Gewürznelken
3l Rotwein
3/4kg Zucker
Wasser nach belieben



Orangen und Zironen in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.
Dann Orangen, Gewürzen und Zucker schichtweise in einen großen Topf geben.



Nun den Weinbrand darübergießen und über Nacht stehen lassen!



Am nächsten Tag den Rotwein zugeben und den Punsch erwärmen!
Nun kann noch soviel Wasser dazu gegeben werden, bis der Punsch die gewünschte Stärke hat. Wer es extra süß mag, kann auch noch Zucker dazugeben.

Schönen Advent!
Prost!

Kommentare:

  1. danke, danke, genau das richtige für zugige Baustellen, Staubtröster und sowieso gut für die Seele und das Wohlbefinden, lach. Prima Rezept.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. mmhh lecker, das ist einen Versuch wert. Danke

    AntwortenLöschen