24. Februar 2012

Glückspaket am Freitag: Fragen von und mit Andrea und Frühlingsträume



Heute gibt es wieder 5 Fragen von und mit Andrea aus dem Facettenreich.
Es macht Spaß sich Fragen auszudenken und diese dann gemeinsam zu beantworten. Ich habe das Gefühl ich lerne auch mich dadurch noch besser kennen ;-)

Andrea: Du kannst ganz spontan einen Wochenendtrip machen, wohin soll es gehen und was würdest du dort bestimmt machen?
Ursl: Wenn es ganz spontan sein soll, dann würde ich mich für London entscheiden und meine Süße, MissA mitnehmen um ihr meine Hotspots zu zeigen und gemeinsam neue Lieblingsshops zu entdecken. Das würden wir bestimmt machen...


Andrea: Du hast so viele Pläne, was steht als nächstes auf dem Programm?
Ursl: Einen Rock nähen - zum Aufwärmen, sozusagen, und dann kommt es, das Kleid, DIESES. Konnte gestern die alte Burda auf ebay erstehen.

Andrea: Was verbindest du mit deiner Kindheit?
Ursl: Viele schöne Stunden bei meinen Großeltern am Land.
  • im Heuschober herumtollen
  • auf den Kirschbaum klettern und Kirschkerne auf die Buben spucken *ich war echt wild*
  • in Omas Bett die Samstag-Abend-Show anschauen
  • mit Opa Kräuertopfen rühren und mit frischem Bauernbrot "austunken"
  • Weihnachtsgans mit Makkaroni gefüllt am Christtag


Andrea: Was sind die 3 schönsten Dinge, die du jemals selbst gemacht hast?
Ursl: Ich bin ja immer sehr kritisch mit meinen eigenen Arbeiten und finde immer etwas, was ich hätte schöner machen können. Trotzdem diese Dinge sind schon sehr nahe an "...die schönsten Dinge..."


Andrea: Worauf bist du besonders stolz in deinem Leben?
Ursl: 
  • Ich bin ich. Ich stehe hinter allen Dingen die ich mache. Dabei hilft sicher mein Lebensmotto:
Change it, leave it or love it.
  • ...und auf meine Familie. Meinen wunderbaren Mann und meine süße, kreative Tochter.

Ich hoffe ihr habt beim Lesen so viel Spaß wie ich beim Schreiben. Danke, dass ihr durchgehalten habt. Nun noch etwas sowohl fürs Auge, als auch fürs Gemüt.

Ich freue mich nämlich schon wahnsinnig auf den Frühling...hach!
Also lasst uns mal mit frühlingshaften Träumen beginnen.

Solange es noch kalt ist möchte ich mich mit diesem Mantel warmhalten.

tulips & flight suits


Am Wochenende werde ich Frühlingsdeko zaubern.

Dreamy Whites

Raus in Freie - Picknickzeit.
Und wenn es noch zu kalt ist, dann eben zu Hause auf der Decke.
Hauptsache ich kann die Leckereien damit transportieren

Lunch Bag via Design Sponge
Lunch Box via Design Sponge

Wieder Kind sein...

the swing

Schon vom Sommer träumen, oder einfach auf Urlaub fahren.

Delikatissen


Weitere Glückspakete gibt es wie jede Woche bei Steffi.

Habt ein schönes Wochenende!
Ursl xxx



Kommentare:

  1. Du schreibst so schön und bei deinen Kindheitserinnerungen bekam ich Tränchen in den Augen, denn auch meine schönsten Erinnerungen meiner Kindheit finden bei meinen Großeltern in Kärnten statt. Ich hab in Kindertagen ganz viele Ferien dort verbracht und das waren die glücklichsten und tollsten Zeiten. Ende letzten Jahres ist mein Opa gestorben, der erste Todesfall in meiner Familie, und es hat mich so hart getroffen, dass mir eben auch jetzt deswegen wieder die Tränen kommen.

    Ich wünsche Dir ein wundervolltolles Wochenende und viel Spass bei allem was Du Dir vorgenommen hast. Danke dass Du mich heute an etwas schönes erinnert hast.

    Alles Liebe von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit den Kindheitserinnerungen hat schon was: man weiß gar nicht, wo man anfangen soll - so viele hat man, ist das nicht toll? Schließlich fließen diese irgendwie in alles ein, was ich heute besonders gern mache: alles Kreative geht irgendwie auf die Kindheit zurück. Scary, oder? Wünsche dir ein wunderbares Wochenende mit vielen Frühlingsträumen - ich finde ja, es riecht schon ein ganz klein wenig danach!!!

      Löschen
  2. Liebe Ursl,
    was für ein schönes Glückspaket zum Wochenende!!! Einfach toll, wieder etwas mehr von dir zu wissen... Deine Kindheitserinnerungen: einfach zuaberhaft!

    Danke auch für deinen besuch bei mir! Skifahren in lässiger Boarderkleidung ;-) Super Idee! Mach ich auch eigentlich schon ;-) Aber dem coooolen Jungs und Mädels auf ihren Boarads und auf den Schanzen zuzusehen, ist schon richtig was für`s Auge ;-)

    Happy Weekend und allerbeste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das finde ich auch sehr schön an den Fragen, dass man Euch so gut kennenlernt! Deine London Tipps hören sich soooo toll an!
    Da möchte ich auch gleich los...Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursl,
    danke dir für deinen tollen Wochenendeinblick und deinen Besuch auf meiner Seite! Bin ganz begeistert von deinen Tipps für London! Ich krieg schon wieder Fernweh! Und dein Lebensmotto gefällt mir auch sehr gut! :-) Wünsche dir noch ein schönes frühlingshaftes Wochenende! Liebste Grüße Katie

    AntwortenLöschen